Jugendeinrichtungen stellen Programm vor

Herbstferienaktionen vom Kochstudio bis zum Theater-Workshop

Auch ein Kinderkochstudio wird im Ferienprogramm der Jugendeinrichtungen in Korschenbroich, Jüchen und Rommerskirchen angeboten.

Vom Bauspielplatz über das Kinderkochstudio bis zum Theater-Workshop reichen die Angebote der Jugendeinrichtungen in Jüchen, Rommerskirchen und Korschenbroich in den Herbstferien. Das Jugendamt Rhein-Kreis Neuss hat online einen Überblick veröffentlicht. Michael Hackling vom Kreisjugendamt erläutert: „Auf unserer digitalen Pinnwand finden sich auf einen Blick die Eckdaten und Ansprechpartner, sortiert nach Einrichtungen und Ferienwochen. Interessierte melden sich für die Aktionen direkt bei den Einrichtungen an.“

In Korschenbroich verwandelt sich das Außengelände an der Sinnflut in Glehn vom 9. bis 13. Oktober in einen Bauspielplatz. Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahren bauen gemeinsam Holzhütten und machen bei Kreativ- und Bewegungsangeboten mit.

Ein Theater-Workshop für alle Interessierten von 8 bis 12 Jahren findet vom 4. bis 7. Oktober im Katholischen Jugendzentrum „Katho St.Andy“ statt. Unter Anleitung von Theaterpädagogin Catherin Reimann wird ein Kurzkrimi auf die Bühne gebracht. Ebenfalls im „Katho St. Andy“ wartet vom 9. bis 13. Oktober eine Graffiti-Aktion auf Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren: Sie gestalten zusammen mit dem Graffiti-Künstler Aran „Cole blay“ Hudson den Eingangsbereich. Darüber hinaus organisiert das Team des Jugendheims am 2. Oktober einen Ausflug in den Moviepark. Im evangelischen Jugendzentrum Klärwerk entwickeln Jugendliche von 10 bis 14 Jahren in der ersten Ferienwoche in dem Theater- und Figurenbau-Workshop „Big Bigger Puppets“ ein eigenes Theaterstück, das Elemente aus Schauspiel und Figurentheater enthält.

Das Jugendcafé Bamm in Jüchen veranstaltet vom 2. bis 6. Oktober einen Design-Workshop unter dem Motto „mach Art“ für alle 12- bis 18-Jährigen. Die Jugendlichen bedrucken, färben und bemalen Textilien und lernen dabei sowohl digitale als auch analoge Design-Techniken kennen. Im Jugendheim am Markt greifen die Kinder und Jugendlichen zwischen 6 und 12 Jahren im Kinderkochstudio zum Kochlöffel und bringen griechische Spezialitäten auf den Tisch. Die Herbstfahrt der evangelischen Jugend Jüchen ins Sauerland ist bereits ausgebucht.

Das Jugendzentrum GIL´ty – das Café in Rommerskirchen stellt beide Ferienwochen unter das Motto „Do it Yourself“. Während die Teilnehmenden ab neun Jahren in der ersten Woche einfache Gerichte kochen und backen und selbst Käse herstellen, basteln sie in der zweiten Woche Dinge zum Verschenken. „Expedition Natur“ heißt es vom 10. bis 13. Oktober im Jugendhaus JUST-In. Mädchen und Jungen von 8 bis 12 entdecken, wie Insekten leben, und spielen, basteln und rätseln gemeinsam rund um das Thema Natur.

Alle Informationen zum Herbstferienprogramm in Korschenbroich, Jüchen und Rommerskirchen findent ihr hier!

Facebook
Twitter
LinkedIn