Golfen für die Sportförderung

 

Zum fünften Mal richteten die Partner für Sport und Bildung jetzt ihre große Wohltätigkeitsveranstaltung aus. Im Golfpark Rittergut Birkhof, der als neuer Austragungsort des Golfturniers bei strahlendem Spätsommerwetter perfekte Rahmenbedingungen bot, folgten am 11. September rund 90 Teilnehmer der Einladung, den Golfschläger für den guten Zweck zu schwingen.

Mittags Golf und abends Gala: Diese feste Kombination der Vorjahre ließ sich diesmal aufgrund der bekannten Hygiene- und Abstandsvorschriften zwar nicht realisieren, dem Erfolg tat dies aber keinen Abbruch – im Gegenteil. Denn was zählte, war die Erkenntnis, wie wichtig es ist, dass der persönliche Kontakt untereinander und zu den geförderten Spitzensportlern nicht abbricht. Das als reine Freiluftveranstaltung organisierte Charity-Event wird auch deshalb in ganz besonderer Erinnerung bleiben.

Eine schöne Tradition der PSB-Golfturniere ist zudem die Teilnahme deutschlandweit bekannter ehemaliger Leistungs- und Spitzensportler. In diesem Jahr golften unter anderem die Ex-Fußballprofis Norbert Dickel, Holger Fach, Karlheinz Pflipsen und Herbert Laumen sowie die Handballstars Christian „Blacky“ Schwarzer
und Daniel Stephan mit. Auch Christian Keller, Bronzemedaillengewinner im Schwimmen bei den Olympischen Spielen 1996 sowie Matyas Szabo, Mitglied des amtierenden Europameisterteams im Säbelfechten und des diesjährigen Sieger-Flights drehten ihre Runde.

Mit einem Erlös von 45.000 Euro für die Spitzensportförderung im Rhein-Kreis Neuss konnte PSB-Präsident Christoph Buchbender gemeinsam mit dem PSB-Präsidium am Ende eine Bilanz ziehen, die sich sehen lässt und deutlich machte: Die Bereitschaft, einen individuellen Beitrag zur Unterstützung heimischer Sporttalente zu leisten, ist unvermindert hoch! Zum Erfolg trug auch die über 45 Tage laufende Online-Tombola bei, für die u. a. einige vom PSB geförderte Sportler z. T. sehr persönliche Preise gestiftet hatten. „Dass wir mit dem Versuch, unsere erfolgreiche Tombola der letzten Veranstaltungen online ins Netz zu stellen so ins Schwarze treffen, zeigt, dass die Welt in den letzten Monaten insgesamt etwas digitaler geworden ist“ sagt Ingo Frieske, Geschäftsführer der Partner für Sport und Bildung PSB GmbH.

 

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Bild:

  • SVF_0084PSB 96dpi: Sven Vuellers
  • SVF_0791PSB 96dpi: Sven Vuellers