Sommernachtslauf 2022

Sommernachtslauf 2022

Man konnte sehen und fühlen, wie sehr die Neusserinnen und Neusser das gemeinsame Feiern vermisst haben: Die Stadt war voll, Sportler und Zuschauer feierten gemeinsam die Neuauflage des Klassikers, der erstmals nach Corona wieder stattfand. 

„Mit 3.163 Finishern sind wir voll und ganz zufrieden – mit so vielen Teilnehmern nach der „Corona-Auszeit“ hätten wir nicht unbedingt gerechnet“, so Ingo Sonnenberg, Pressesprecher der TG Neuss, die den Lauf dieses Jahr in Eigenregie auf die Beine stellte. Rund 18.000 Besucher wurden geschätzt, von denen sich viele noch spontan im Wettkampfbüro in den Räumlichkeiten von Wilfried Odenthal an der Drususallee nachmeldeten. 

Und auch Sportliches gibt es zu berichten: Mit der Fabelzeit von 13:58 Minuten gewann Frederik Ruppert den Volkslauf (5 Kilometer), Eline Collombon war schnellste Frau mit 19:44 Minuten.  

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Bild:

  • 22C_5743-N: TG Neuss